one:47 Anti Hangover Drink

Mein Account

COCKTAILREZEPT:
Kaffeespecial

Kaffeespecial

Ein Tag ohne Kaffee ist für viele gar nicht vorstellbar. Man trinkt ihn, um am Morgen fit zu werden und für die meisten gehört der Kaffee schon einfach dazu. Wieso dann nicht auch mal kalt im Cocktail probieren? Dafür haben wir drei leckere Rezepte für dich entdeckt. Was du für alle Rezepte bereit stellen solltest: ein Glas, aus dem du den Cocktail genießen möchtest und eine Hand voll Eiswürfel.

Coffee Gin Tonic

Falls du uns schon länger folgst, weißt du: Wir sind ganz große Gin Liebhaber. Deshalb war gleich klar, dass wir dir auf jeden Fall eine Kombination mit Kaffee zeigen möchten. Für das Rezept benötigst du: 

Cocktail_Kaffee Gin Tonic_Vorbereitung

Die Zubereitung ist ganz einfach: Zuerst schüttest du den Gin & den Honig in ein Glas und rührst gut um. Dann gibst du Eiswürfel und Tonic Water hinzu. Nun kannst du langsam den Cold Brew darüber gießen. Mach dies am besten langsam und mit Vorsicht, dann schichtet sich der Cold Brew. Am Ende schälst du noch die Zitrone und gibst ein bisschen Zitronenzeste ins Glas. Jetzt kannst du dich zurücklehnen und genießen :-)

Cocktail_Kaffee Gin Tonic_fertiger Cocktail

Fruchtige Kaffee Kombo

Grenadine kennst du bestimmt, wenn du schon öfter Cocktails getrunken hast. Grenadine macht eine schöne rote Farbe und schmeckt fruchtig süß. Wie sich diese super mit Kaffee kombinieren lässt, zeigen wir dir hier. Das brauchst du dafür: 

  • 25 ml Espresso
  • 30 ml Wodka
  • Mineralwasser
  • 15 ml Grenadine
  • Granatapfelkerne
  • 1 Orange

Cocktail_Fruchtige Kaffee Kombi_Vorbereitung

 Die Zubereitung ist tatsächlich auch super unkompliziert: Eiswürfel ins Glas geben, Grenadine & Wodka dazugeben und mit Wasser auffüllen, bis das Glas ca. 3/4 voll ist. Nun den frischen Espresso hinzugeben und mit Granatapfelkernen und ein paar Orangenscheiben dekorieren. Das war's schon :-) 

Cocktail_Fruchtige Kaffee Kombi_fertiger Cocktail

 Eiskaffee mit Schuss 

Diesen Klassiker kennst du wahrscheinlich bereits aus der Eisdiele deines Vertrauens. Doch wir verpassen dem Eiskaffee noch ein kleines Extra, nämlich einen Schuss Cognac. Folgende Zutaten brauchst du: 

  • 350 ml Kaffee
  • 4 TL Zucker
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • 30 ml Cognac
  • 100 g Sahne
  • etwas Kaffeepulver für die Deko 

Cocktail_Eiskaffee_Vorbereitung

Im ersten Schritt rührst du in einer Tasse den heißen Kaffee mit dem Zucker zusammen und stellst die Tasse kalt. In ein Glas, am besten ein etwas höheres, gibst du zuerst den Kaffee, dann den Cognac und darauf dann das Vanilleeis. Im letzten Schritt fehlt nur noch die Sahne on top und für die Deko kannst du noch ein wenig Kaffeepulver auf die Sahne streuen. Und Voila :-)

Cocktail_Eiskaffee_fertiger Cocktail

Viel Freude beim Nachmachen! 

Und wenn du mehr über die Kombination aus Alkohol und Koffein erfahren möchtest, schau dir unseren Beitrag "Kaffee, Koffein & Kater" an.