one:47 Anti Hangover Drink

Mein Account
Low-Budget Backpack & Roadtrip Ziele 2017 – Der Balkan!

Low-Budget Backpack & Roadtrip Ziele 2017 – Der Balkan!

Wer kennt das nicht? Man möchte reisen, vielleicht backpacken oder einen Roadtrip. Gerne besonders und ausgefallen darf das Ziel sein, aber bitte doch auch günstig, richtig? Wir stellen euch ein paar Ziele vor, die beides sind und an die ihr vielleicht noch nicht gedacht habt!

Part 1 unserer Low-Budget Roadtrip- & Backpack-Reihe: Nah!

Balkan:

Wer denkt bei Roadtrip schon an den Balkan? Genau, die wenigsten. Dabei sind die Lebenshaltungskosten dort noch sehr gering und die kulturelle Vielfalt überragend: Der direkte Kontrast zwischen östlicher und westlicher Kultur, katholisch geprägte Gegenden inmitten von orthodoxen und dann wiederum islamische Einflüsse. Moderne Städte liegen unweit von Dörfern, wo der Transport noch durch Esel gewährleistet wird. Eine Roadtripidee führt durch Albanien, Mazedonien, Montenegro, Kroatien, Serbien und Bosnien & Herzegowina.

Balkan Roadtrip Backpacking Trends Tipps 2017

Albanien

Vieles ist über Albanien allgemein nicht bekannt. Dies ist eine Schande denn Albanien hat einiges zu bieten: Unberührte Strände entlang des Mittelmeeres, keine Touristenhorden und eine besondere Kultur. Am besten Einreisen kann man in die Hauptstadt Tirana. Diese hat eine lohnenswerte Altstadt und ist ein guter Ausgangspunkt um Albanien zu entdecken. Wer auf aufregende Natur steht, sollte definitiv einen Ausflug in die Albanischen Alpen machen, wo der 2764m hohe Korab zu finden ist. Ein anderes Ziel (gut mit Bus zu erreichen) wäre die „Stadt der tausend Fenster“, das UNESCO Erbe in Berat. Wen es mehr ans Wasser zieht, sollte die Albanische Riviera besuchen, die nördlich von Saranda beginnt.

Albanien Riviera Sonnenuntergang Backpack Roadtrip Reisen Tipps

Drei weitere sehenswerte Locations, die leicht von Tirana aus zu erreichen sind, sind die Ruinenstätte Butrint und Byllis sowie Gjirokastra, die „Stadt der Steine“. Alles in allem ist Albanien ein noch unverfälschtes und authentisches Land, welches definitiv eine Reise wert ist.

Butrint Ruinen Albanien Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Mazedonien

Hier kann man entweder bequem von Albanien aus herkommen oder direkt aus Deutschland mit dem Flieger in die Städte Skopje oder Ohrid. Eine Flugalternative: Eurobus. Ein weiterer Tipp für die Balkanreise ist das Bus Portal balkanaviator.com. Ein Highlight in Mazedonien: Die UNESCO Kulturerben Ohrid und der Ohridsee.

Ohridsee Mazedonien Balkan Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Zudem ist der Smolarski Wasserfall absolut sehenswert oder der Mavrovo Nationalpark, welcher noch Bären, Luchse und Steinadler in freier Wildbahn beherbergt. Wer gerne ein bisschen das Nachtleben erforschen möchte, sollte sich auf nach Tetovo machen, der zweitgrößten Stadt Mazedoniens. Mehr Kultur gefälligst? Dann ab zu den Ausgrabungsstätten in Prilep. Oder ihr fahrt einfach durchs Land und besichtigt die vielen historisch-verträumten Kirchen.

Ohrid Mazedonien Balkan Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Montenegro

Montenegro kann man von Deutschland aus gut mit Bus oder direkt mit Flugzeug erreichen. Ziel ist hier meist die Hauptstadt, Podgorica. Am besten reist man hier mit Auto, jedoch ist auch die Zugfahrt über eine der höchsten Eisenbahnbrücken der Welt, die Mala-Rijeka-Viadukt, zu empfehlen. Durch die verschiedenen Klimazonen hat Montenegro einen besonderen Zauber, für jeden ist etwas dabei – von Mittelmeerstränden bis hin zu knapp 3000m hohen Bergrücken. Besonders schön: Die malerische Bucht von Kotor, verträumte Städte wie Budva, Perast oder das idyllische Inseldorf Sveti Stefan.

Sveti Stefan Montenegro Balkan Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Zudem sollte man sich das Kloster Ostrog nicht entgehen lassen, welches in eine Felswand gebaut wurde.

 Ostrog Kloster Montenegro Balkan Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Für Naturliebhaber: Besucht doch einen der vielen Nationalparks, wie z.B. den Nationalpark Durmitor mit der Tara-Schlucht, welche die Tiefste in Europa ist. Zudem ist Montenegro auch für günstige Übernachtungen und ein gutes Nachtleben bekannt.

Kroatien

Der nicht mehr ganz so geheime Geheimtipp Kroatien ist definitiv immer einen Besuch wert. Bereits sehr beliebt bei Backpacker, gibt es hier auch schon eine sehr gute Infrastruktur. Einziges Manko: dadurch sind auch die Preise nicht mehr im unteren Preissegment. Dies sollte einen jedoch nicht abhalten wenigstens die legendäre Hafenstadt Dubrovnik zu besichtigen. An alle Game of Thrones Fans: Viele Orte in Dubrovnik wurden als Drehorte genutzt, so war z.B. Die Bucht und Altstadt von Dubrovnik Drehort für King’s Landing zu Deutsch Königsmund.

Dubrovnik Kroatien Balkan Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Der Red Keep/Rote Burgfried ist die Festung Lovijenac. Die Palastgärten von King’s Landing sind der Garten Trsteno Arboretum und viele der Landschaftsszenen wurden im atemberaubenden Krka Nationalpark gedreht!

Krka Nationalpark Kroatien Balkan Roadtrip Backpack Trip Tipps Reisen

Mehr Game of Thrones Schauplätze in Kroatien, wie die Stadt Braavos, findet ihr unter folgendem Link: https://www.skyscanner.de/nachrichten/der-ultimative-game-thrones-reisefuehrer-kroatien Egal ob Fan oder nicht, Kroatien lohnt sich immer, also nichts wie hin!

Serbien

Hier ist vor allem Belgrad mit seinem facettenreichen Nachtleben zu nennen. Zudem ist Serbien ein Paradies für Naturmenschen mit seinen 5 Nationalparks, 20 Naturparks und ca. 590 Naturschutzgebieten. Weniger gut geeignet ist es für Wasserratten durch den fehlenden Meerzugang.

 Serbien Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Bosnien & Herzegowina

Noch wenig beachtet von der Tourismusbranche, bietet B&H unberührte Naturlandschaften und ein authentisches, stolzes Volk. Auch die Preise sind hier noch erschwinglich im Vergleich zu beispielsweise Kroatien. Einen besonders schönen Startpunkt bietet die Hauptstadt Sarajevo mit seiner einzigartigen Altstadt. Eine weitere Sehenswürdigkeit die man nicht auslassen sollte ist die berühmte „Alte Brücke“ von Mostar.

Alte Brücke Mostar Bosnien und Herzegowina Backpack Roadtrip Reisen Tipps

Danach kann man auch gut noch einen Abstecher an die See machen an B&H’s Adria in Neum. Auch B&H bietet tolle Naturspektakel, wie z.B. die Kravice Wasserfälle, welche man erreicht, wenn man entlang des Flusses Trebižat reist.

 Kravice Wasserfälle Bosnien und Herzegowina Roadtrip Backpack Tipps Trends Reisen

Hinterlasse einen Kommentar