one:47 Anti Hangover Drink

Mein Account
Die besten Halloween Party Ideen!

Die besten Halloween Party Ideen!

1. Einladung

Jedes Jahr gehen die langweiligen Facebook Einladungen rum, wie wäre es dieses Jahr denn vielleicht mal mit etwas Persönlicherem? Wie oft bekommt man heute schon noch handgeschriebene Briefe? Um das Ganze noch ein wenig aufzupeppen kann man für jeden Gast ganz individuelle „Erpresserschreiben“ entwerfen. Einfach Zeitungen kaufen, Buchstaben ausschneiden und losgebastelt!

Erpresserbrief Einladung Halloween Idenn Tipps

Noch nicht schaurig genug? Dann einfach noch einen abgeschnittenen Gummifinger reinlegen – aber mit der richtigen Verpackung aufgepasst, nicht das ein übereifriger Postbote nachher denkt, ihr verschickt echte Finger!

2. Dekoration

Das wichtigste an einer Halloween Party ist natürlich die passende Dekoration. Diese darf nicht unterschätzt werden, denn alleine durch coole Kostüme ist noch keine unvergessliche Halloween Party entstanden. Für den Anfang können vorhandene Tische mit weißen, zerrissenen Tischdecken gedeckt werden. Diese am besten dann noch mit ordentlich „Blut“ alias roter Lebensmittelfarbe bespritzen.

Halloween Tischdekoration Grusel Blut

Als nächstes können verschiedene „Leichenteile“ in der Wohnung verteilt werden, sodass die Gäste im Laufe des Abends immer wieder auf neue schaurige Dinge stoßen. Ihr möchtet noch einen draufsetzen und habt eine Badewanne zur Verfügung? Dann dort auch einfach großzügig "Blutspritzer" verteilen!

Um die Party noch ein bisschen aufzupeppen und furchterregender zu machen, können vorher verschiedene Horrorfilmszenen zusammengeschnitten und während der Party in stumm mit Beamer auf eine Wand projiziert werden.

Horrorfilm Projizieren Halloween Tipps Ideen

Für eine noch schaurigere Atmosphäre darf natürlich auch die richtige Musik bzw. die passenden Hintergrundgeräusche nicht fehlen – zum Beispiel durch die „Halloween Sound Effects“ Liste auf Spotify, welche von Messerwetzenden Schlachtern bis hin zu gruselig kichernden Kindern alles bereithält!

3. Essen

Natürlich dürfen auch die passenden Snacks nicht fehlen. Wie wäre es denn zum Beispiel mal mit einem Anti Hangover Wackelpudding in Totenkopfform um deinen Gästen was Gutes zu tun? Oder vielleicht doch lieber ein „kotzender Kürbis“ und eine Augapfelbowle? Die passenden Rezepte findest du in unserem Blog „Die coolsten Halloween Rezepte 2017“.


Andere Fingerfood Ideen wären zum Beispiel Mumien alias Würstchen im Blätterteigmantel oder mit Hefeteig und Mandeln hergestellte, abgetrennte Finger, wobei die Mandel den Fingernagel darstellt. Wer es einfacher mag: Einfach schwarze Burger Buns kaufen und Halloween Burger vorbereiten! 

4. Trinkspiele

Das erste Trinkspiel ist definitiv gruselig - zumindest geschmacklich. Einfach einen kleinen Kürbis von oben aushöhlen, sodass keine Flüssigkeit ausläuft. Dann ein Kartenset um den leeren Kürbis drapieren. Allen Karten kann eine Bedeutung gegeben oder Regel zugeordnet werden, bis auf der 4,8 und dem As. Wann immer jemand eine 4 oder 8 zieht, muss derjenige einen Shot seines Getränkes in den Kürbis geben. Zieht jemand ein As, muss dieser nun das ganze eklige Gebräu trinken - perfekt also für Halloween!
Tipp: Am ekelhaftesten wird es wenn alle verschiedene Getränke haben!

Das nächste Trinkspiel heißt "Liq or Treat". Es werden 6 (oder bei Bedarf auch mehr) farbige Shotgläser in einer Reihe aufgestellt. In ein Paar kommt purer Schnaps, wie zum Beispiel Tequila, damit es auch wirklich schaurig wird. In die Übrigen kommt irgendwas schmackhaftes wie Gin Tonic. Nun darf jeder nacheinander ein Shotglas wählen und nachdem alle "Liq or Treat" gerufen haben, müssen alle gemeinsam exen. Definitiv ein perfektes Spiel um betrunken zu werden! Auch top als Wilkommensspiel: Jeder der durch die Haustür kommt muss einen Shot wählen und ihn trinken.

Halloween Trinkspiel Liq or Treat


Und nicht vergessen: Kein Trinkspiel ohne die one:47 Anti Hangover Shots oder Sticks!

5. Kostüme

Als Gastgeber muss das Kostüm auf jeden Fall eindrucksvoll und besonders schaurig sein. Dieses Jahr ganz besonders In sind erneut Grusel-Clowns durch den Film „ES“. Noch einen roten, mit Helium gefüllten Luftballon in die Hand und das Kostüm ist perfekt. Wer es etwas kreativer möchte, geht als wandelnde Leiche mit klaffenden, ekelerregend-echt aussehenden Wunden!

Halloween Zombie Kostüm Makeup schminken Wunden

Die passenden Anleitungen findest du auf YouTube. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer verkohlten Hand? Oder lieber eine Halswunde?
Also nichts wie ran an die Planung, zu Halloween sind einem absolut keine Grenzen gesetzt, umso schrecklicher und furchterregender, desto besser!

1 Kommentar

Okt 24, 2017 • Geposted von Dennis Gaub

Super coole Tipps! So wird meine Halloween Party bestimmt ein unvergesslicher Abend! Danke!

Hinterlasse einen Kommentar