one:47 Anti Hangover Drink

Mein Account
Knülle unter Kiefern – So überstehst du die Weihnachtstage trotz Rotwein, Likör und Rumkuchen

Knülle unter Kiefern – So überstehst du die Weihnachtstage trotz Rotwein, Likör und Rumkuchen

Weihnachten. Das Fest der Liebe, Besinnlichkeit und Harmonie. Aber auch die Zeit, wo man kauzige Verwandte trifft, viel zu viel Rotwein trinkt und gute Miene zum hässlichen Frottee-Schlafanzug machen muss. Das kennst du auch? Wir haben die schlimmsten Weihnachtsszenarien gesammelt. Vielleicht erkennst du das ein oder andere deiner Weihnachtsfeste darin wieder. Damit das diesjährige Fest nicht im Chaos endet, haben wir eine Checkliste vorbereitet, wie du die Weihnachtstage doch noch gut überstehst – oder die Pleiten und Pannen zumindest mit Humor nehmen kannst.

 

5 Dinge, auf die man an Weihnachten verzichten könnte:

 

  • Wenn du dich nach dem Weihnachtsessen mit einem Tannenbaumtrichter in deinen Schlafanzug zwängen musst.
  • „Ausgenogt“ unterm Weihnachtsbaum liegen dank Eggnog und Co.
  • Mit Glühwein-Kater beim gemeinsamen Mittagessen mit der Familie sitzen – um 11 Uhr vormittags versteht sich.
  • Geschenke wie Schlafanzüge, lange Unterwäsche oder Bridget-Jones-Pullis.
  • Wenn Opa an deinem Raclette-Essen herummeckert, weil ihm der neumodische Schnickschnack zu langsam geht.

 

5 Dinge, die man tun kann, um trotzdem gut durch die Feiertage zu kommen:

 

  • Ein paar Joggingrunden um den Weihnachtsbaum lassen vielleicht keine Pfunde purzeln, sind aber fürs Gewissen gut.
  • Vermeide zu viel Alkohol: Wenn du schon Glühwein und Sekt hattest, verzichte vielleicht auf den Likör, das Bier und den Nachtisch mit Schuss.
  • Bekämpfe den Festtagskater: Nimm Vitamine, Nähstoffe und viel Wasser zu dir. Schließlich musst du auch an den verbleibenden Feiertagen noch aufrecht am Tisch sitzen können.
  • Geschenk ist doof? Schwamm drüber! An Weihnachten zählt das gemütliche Beisammensein. Und wenn du dich über Frottee-Wäsche freuen sollst, darf sich die Tante nächstes Jahr über Topflappen freuen.
  • Opa schmeckt’s nicht? Sorry, dafür haben selbst wir noch keine Lösung gefunden. Mit hungrigen Großeltern verhandelt man nicht.

 

Fallen dir auch noch Tipps für ein gelungenes Weihnachtsfest ein? Oder hast du schon lustige Weihnachtspannen erlebt, die du gerne mit uns teilen möchtest? Wir sind gespannt auf deine Story!

Hinterlasse einen Kommentar