Blog

one47 | 10.11.2021

Silvester Spiele-Knaller

An Silvester heizen Spiele wie Tabu und Halli Galli die Stimmung ordentlich an. Zusammen mit Deinen Freunden zockst Du Dich spaßig durch den Abend vor Neujahr. Diverse Gesellschaftsspiele lassen sich in Verbindung mit Alkohol zu einem Trinkspiel umfunktionieren. Wenn Du keinen Klassiker hervorholen kannst, helfen auch ein einfaches Kartenblatt und Würfel weiter.

 

Mit Halli Galli für Spielespaß sorgen

 

Bei Halli Galli sind ein gutes Auge und Schnelligkeit Trumpf. Zwei bis acht Spieler starren mit geübten Blick auf die nächste aufgedeckte Karte, um schnellstmöglich die Glocke in der Mitte des Tisches betätigen zu können. Zeigt die Abbildung fünf Früchte, heißt es, die Bimmel zu läuten und den Kartenstapel zu sichern. Ertönt der Sound im falschen Moment, müssen dagegen Karten abgegeben werden. Halli Galli ist das perfekte Partyspiel, bei dem viele Lacher vorprogrammiert sind und das zu den eindeutigen Spielempfehlungen für Silvester zählt. Den Spaßbringer gibt es online bei Anbietern wie Amazon und in der Spieleabteilung einiger Supermärkte. Um die 15 Euro kostet der Partykracher.

 

Monopoly als Trinkspiel

 

Gesellschaftsspiele wie Monopoly bringen auch am Silvesterabend Spaß. Um die Zeit bis zum Jahreswechsel unterhaltsam zu verbringen, lassen sich Straßen kaufen, Häuser und Hotels bauen und Bahnhöfe besetzen. Das Gefängnis sowie Ereignis- und Gemeinschaftsfelder, auf denen die Spieler eine Karte ziehen, verleihen dem Klassiker zusätzlichen Reiz. Monopoly lässt sich auch als Trinkspiel zocken. Kommst Du oder Dein Gegner auf bebaute Felder, die anderen Eigentümern gehören, wird das Schnapsglas geleert. Von Monopoly gibt es zahlreiche Ausführungen. Das klassische Brettspiel ist für den Partyabend ideal. Im Spielefachhandel und im Onlineshop kostet der Spaß um die 30 Euro.

 

Mit Karten den Abend aufpeppen

 

Wenn Du zu Hause keine Gesellschaftsspiele hast, muss eine Alternative her. Ein einfaches Kartenblatt mit 32 Karten genügt, um aus dem Heim eine Zockerhölle zu machen und den Abend mit Pokern zu versüßen. Die Regeln von Poker sind leicht verständlich, zudem macht das Kartenspiel ziemlichen Spaß. Ist die Partymeute dafür offen, erhöhst Du mit der Variante Strippoker den Reiz. Der Einsatz von Geld empfiehlt sich ebenfalls. Hier sind aber besser Centbeträge einzusetzen. Ein Kartendeck gibt es in jedem Supermarkt und online zu erwerben. Hast Du keins daheim, organisier Dir beim nächsten Einkauf unbedingt ein Exemplar.

 

Ein Würfelspiel für vermehrten Alkoholkonsum

 

Mit ein paar Würfeln lässt sich das Trinkspiel Mäxchen veranstalten. Das Game für mehr Promille im Blut ist unter vielen Namen bekannt. Die Regeln sind dabei gleich. Wenn Du dran bist, würfelst Du mit einem Becher zwei Würfel und lässt diese verdeckt auf der Hand. Schau dann unter den Becher. Die höhere Zahl stellt die Zehnerstelle dar. Deinem Sitznachbarn erzählst Du, welche Zahl sich unter dem Becher verbirgt. Ob Du die Wahrheit sprichst oder lügst, ist Dir überlassen. Erkennt Dein Gegenüber einen möglichen Schwindel, steht für Dich Becherleeren auf dem Plan. Besonders erfolgreich bei diesem Spiel sind Kandidaten mit Pokerface. Arbeite an Deiner Mimik, wenn Dir Deine Mitspieler im Nu auf die Schliche kommen.

 

Stimmung mit frivolem Quiz

 

Besonders am Silvesterabend passt ein frivoles Spiel. Wenn Du nicht zu prüde bist, dürfen gern pikante Fragen gestellt werden. Unter anderem musst Du beantworten, mit welchem Partygast Du am ehesten Geschlechtsverkehr ausüben würdest. Darüber hinaus stellst Du Dich speziellen Aufgaben. Bei Amazon, Thalia und anderen Onlineshops sind diverse Quizspiele zu finden, die mal etwas andere Fragen behandeln. Apps, die ähnlich aufgebaut sind, findest Du im Play Store von Google und im App Store von Apple. Viele davon sind kostenlos erhältlich. Das Quiz kannst Du auch selbst kreieren. Bereite einfach die Fragen vor und gebe den Quizmaster.

 

Wer bin ich?

 

Der Klassiker Wer bin ich? benötigt weder Würfel noch Spielbrett. Simple Post-its mit dem Namen eines Promis genügen für den Spaß. Der Zettel wird an der Stirn des jeweiligen Mitspielers befestigt, damit die Tippgeber den Namen der Persönlichkeit stets sehen. Wer dran ist, stellt Fragen zur Person. Als Antwort erhältst Du nur ein Ja oder ein Nein. Fällt Dir kein Promi ein, geben Dir die aktuellen Schlagzeilen Inspiration. Lustig ist außerdem die Variante Was bin ich?, bei der die Spieler Tiere und Gegenstände erraten. In Verbindung mit ein paar Flaschen Sekt spielt sich das Ganze gelassener.

 

Tabu für den Abend mit Freunden

 

Du suchst Gesellschaftsspiele, die sofort die Stimmung im Raum anheizen? Dann ist Tabu genau das Richtige. Du erklärst Begriffe, ohne die Worte auf der Karte zu benutzen. Hältst Du Dich nicht an die Vorgabe, ertönt die Tröte vom Mitspieler. Das Ganze geht auf Zeit. Eine mitgelieferte Sanduhr zeigt an, wann die andere Gruppe dran ist. Tabu bringt eine Menge Spaß, da einem bei den Erklärungen keine weiteren Grenzen gesetzt sind. So lassen sich Ereignisse aus vergangenen Tagen hervorholen und einige lustige Geschichten erfahren. Tabu kaufst Du bequem online oder in Läden wie Spielemax und Smyths Toys. Für etwa 26 Euro gibt es den zu den Spielempfehlungen an Silvester zählenden Partykracher. Eine Anschaffung lohnt sich, denn Tabu eignet sich für jede Fete. Silvester kann kommen.

    Versand berechnen
    Rabattcode anwenden

      Versand berechnen
      Rabattcode anwenden